Allgemeine Geschäftsbestimmungen (AGB)  

https://career-relaunch.ch/  

Version 1 – 12. April 2021 

1 Geltungsbereich 

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB) gelten zwischen der Universität St.Gallen (nachfolgend ES-HSG genannt) und den Nutzer*innen der Karriereplattform «www.career-relaunch.ch» (nachfolgend Plattform) 

2 Salvatorische Klausel 

Bei Unwirksamkeit oder Ungültigkeit einzelner AGB-Bestimmungen bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen davon unberührt. Die unwirksame oder ungültige Bestimmung wird in diesem Fall so ausgelegt oder durch eine Bestimmung ersetzt, die wirtschaftlich und ihrer Intention nach der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt. 

3 Schriftlichkeit 

Die ES-HSG kommuniziert mit deNutzer*innen der Plattform schriftlich. Unter Schriftlichkeit wird die Kommunikation per Brief oder E-Mail sowie jegliche Kommunikationsformen auf der Plattform verstanden. Den AGB entgegenstehende Bestimmungen erlangen erst Geltung durch die explizite schriftliche Zustimmung der ES-HSG. 

4 Karriereplattform 

Änderungsvorbehalt 

Die ES-HSG behält sich jederzeit das Recht vor, Inhalt und Struktur der Plattform zu ändern oder zu erweitern 

Haftungsfreizeichnung 

Die ES-HSG ist bemüht, die Plattform möglichst störungsfrei zum Abruf anzubieten. Kann die Plattform oder können einzelne Inhalte auf der Plattform infolge Ausfalls, welcher ausserhalb des Einflussbereiches der ES-HSG liegt, nicht abgerufen werden, haftet die ES-HSG nichtDie ES-HSG übernimmt keine Gewähr dafür, dass die Plattform und ihr Server frei von Computerviren oder anderen schädigenden Mechanismen sind. 

5 Kostenpflichtige Leistungen 

Preis 

Die Vertragsparteien verpflichten sich bei kostenpflichtigen Leistungen auf der Plattform zur fristgerechten Zahlung eines Entgeltes zzgl. der allfällig anfallenden Mehrwertsteuer. Als Entgelt gilt der auf der Plattform angegebene Preis zum Zeitpunkt des VertragsschlussesWerden den Vertragsparteien Unterlagen ausgehändigt, sind diese im Preis enthalten. 

Bezahlung 

Das Entgelt ist von der Nutzer*in nach der Rechnungsstellung innerhalb der kommunizierten Zahlungsfrist zu bezahlen.  

6 Kontakt 

Die Kontaktadresse der ES-HSG ist folgende: 

Universität St.Gallen 

Executive School of Management, Technology & Law 
Career Relaunch Team  
Holzstrasse 15 
CH-9010 St. Gallen 
career-relaunch@unisg.ch 

7 Rechtswahl und Gerichtsstand 

Diese AGB unterstehen schweizerischem Recht, unter Ausschluss des Kollisionsrechts. Gerichtsstand ist St.Gallen/Schweiz. 

8 Vertragsgegenstand 

Allgemeines 

Die ES-HSG bietet Nutzer*innen verschiedene Services im Bereich Career Relaunch und Neupositionierung an. Die aktuellen Services (Stand: 12.04.2021) sind auf der Plattform http://www.career-relaunch.ch veröffentlicht. 

Um Services über die Plattform zu beziehen, müssen Nutzer*innen auf der Plattform registriert sein und ein Profil errichtet haben. Eine Ausnahme ist die Standortbestimmung «Fit for Relaunch»-Check, die ohne Registrierung und kostenlos absolviert werden kann.  

Vertragsauflösung 

Durch die ES-HSG 

Die ES-HSG kann Services ohne Angaben von Gründen nicht mehr anbieten oder Events verschieben. Die Nutzer*innen werden umgehend informiert und wenn vorhanden über alternative Angebote in Kenntnis gesetzt.  

Annullationsbedingungen bei kostenpflichtigen Veranstaltungen 

Bei der Stornierung einer definitiv bestätigten Teilnahme an der Career Relaunch-Tagung sowie für alle anderen kostenpflichtigen Events, die über die Plattform gebucht werden können, entstehen folgende Annullierungskosten:   

  • Bis vier Wochen vor dem Anlass: keine Kosten 
  • Bis zwei Wochen vor dem Anlass: 50% der vereinbarten Leistung 
  • Bei Stornierungen unter zwei Wochen vor dem Anlass: 100% der vereinbarten Leistung 

9 Datenbearbeitung 

Datenverarbeitung durch Dritte 

Die ES-HSG ist berechtigt, die Daten der Nutzer*innen zum Zwecke von Auswertungen und Marketingmassnahmen zu bearbeiten und in anonymisierter Form zu veröffentlichen. Die ES-HSG kann die Datenbearbeitung im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen Dritten übertragen. 

10 Urheberrechte 

Das Urheberrecht an den durch die ES-HSG zur Verfügung gestellten Unterlagen steht ausschliesslich der ES-HSG zu. Den Nutzer*innen ist es nicht gestattet, die Unterlagen (z.B. Videos, Links & alle weiteren Dokumente) vollständig oder auszugsweise zu reproduzieren und/oder Dritten zugänglich zu machen.  

11 Haftungsausschluss 

Kein Erfolgsversprechen 

Bei einer «Career Relaunch»-Beratung handelt es sich um eine reine Beratungstätigkeit interner und externer Beraterinnen und Berater der ES-HSG. Ein Erfolg ist ausdrücklich nicht geschuldet. 

Haftungsfreizeichnung 

Die ES-HSG und deren Mitarbeitende haften bei Beratungen oder Durchführung von Events lediglich für rechtswidrige Absicht und grobe Fahrlässigkeit. Jede Nutzer*in trägt die volle Verantwortung für sich und ihre Handlungen bei der Teilnahme am Beratungsangebot, den Online-Training, dem «Fit for Relaunch»-Check und den Events und kommt für allfällige Schäden selbst auf. Für die Tätigkeit der externen Beraterinnen und Berater haftet die ES-HSG nicht. Die elektronische Übertragung und der Versand jeglicher Daten erfolgen auf Gefahr der Nutzer*innen.